Der 24. Großenhainer Bauernmarkt

24. Großenhainer Bauernmarkt unter dem Motto „Ohne Wasser, merkt euch das…“ am 6. Oktober 2019 von 10 bis 18 Uhr 

Einen Sonntag lang verwandelt sich die Innenstadt wie gewohnt in einen bunt gemischten Bauernhof. Die feierliche Eröffnung des 24. Großenhainer Bauermarktes wird der Schirmherr, Oberbürgermeister Dr. Sven Mißbach, gemeinsam mit der Vereinsvorsitzenden von „Großenhain aktiv“ e.V., Angelika Pietzsch, übernehmen.

Direktvermarkter und Händler bieten eine große Auswahl an ländlichen Produkten, Geschenkartikeln oder Handwerklichem an. Auch kulinarisch reicht die Palette vom Schwein am Spieß bis zur Zuckerwatte. Darüber hinaus haben viele Geschäfte in der Innenstadt und auf dem Steinweg geöffnet. Im Mittelpunkt soll in diesem Jahr ganz besonders das Thema Wasser stehen.

Selbstverständlich bietet der Bauernmarkt auch dieses Jahr viel mehr und auch das schon traditionelle und beliebte Kuhroulette wird nicht fehlen. Und wem das zuviel Trubel auf dem Bauernmarkt ist, der kann sich das Geschehen auch von weiter oben in Ruhe anschauen und einen Blick vom Kirchturm werfen.

Der Eintritt zur Veranstaltung ist kostenfrei.

Haben Sie als Händler oder Gastronom Interesse beim Bauernmarkt dabei zu sein?

Nutzen Sie bitte folgende Formulare.

Anmeldeformular

Bewerbungsbogen

 

Programm zum 24. Großenhainer Bauernmarkt:

 

Bühne Hauptmarkt

10.00 Uhr       „Niederlausitzer Blasmusikanten“
11.00 Uhr       Feierliche Eröffnung mit dem Schirmherrn, Oberbürgermeister Dr. Mißbach
11.30 Uhr       „Niederlausitzer Blasmusikanten“
12.30 Uhr       Schafschur
14.30 Uhr       Riesaer Cheerleader
15.30 Uhr       Schafschur
16.00 Uhr       Streichorchester der Musikschule Großenhain
17.15 Uhr       Peritzer Ukulelenkapelle

 

KinderErlebnisWelt auf dem Neumarkt

11.00 Uhr       Puppentheater Eva Johne im Märchenzelt: „Die Nixe im Mühlteich“
13.00 Uhr       Riesaer Cheerleader
14.30 Uhr       Nachwuchsorchester der Musikschule Großenhain
15.30 Uhr       Tanzgruppe „Girls only“
16.30 Uhr       Puppentheater Eva Johne im Märchenzelt: „Die Nixe im Mühlteich“

Wasserspielbahn, Kreativ- & Spielangebote des SkZ Alberttreff
Ponykusche, Ponyreiten und Schachclub
Theatercafé & Kinderschminken mit der Spielbühne Großenhain

13 bis 18 Uhr buntes Programm in der Preusker-Bücherei u.a. mit herbstlichen Bastelangeboten, Kräutergarten, Büchertrödelmarkt & Geschichten zum Wasser (15 Uhr)

 

Museum Alte Lateinschule:

ab 11 Uhr geöffnet, ab 13 Uhr Museumscafé mit Musik
Wasserversorgung im 15. Jahrhundert – in der Dauerausstellung
Wasser-Spiele mit Lego® & anderen Materialien mit den KindermuseumsführerInnen
15 Uhr Führung durch die Sonderausstellung „Großenhain bewegt sich“ mit Hochrad-Probefahrten

 

Marienkirche / Kirchplatz und Naundorfer Straße

historischer Waschtag mit den Jungsenioren am Gemeindezentrum
Aqua-Zorbing (Wasserball) und Kuhroulette (16.30 Uhr)
Vorführung des THW Riesa & Aktionen der Jugendfeuerwehr Großenhain
in der Kirche:
10.30 Uhr Erntedank-Gottesdienst
17.00 Uhr Konzert mit der „Wild Roses Crew“ aus Dresden
Ausstellung: „Schwerter zu Pflugscharen“ über die Arbeit kirchl. Friedensgruppen in der DDR

 

Schlossplatz & Schloss

multimediale Bienenwelt der Imkerei Schindler
14 – 17 Uhr Bergfried geöffnet
Alpakas, Lamas und Strauße, Riesentrampolin
Geschicklichkeitsparcours der Verkehrswacht

 

außerdem:

rund um´s Wasser mit der Wasserversorgung, der Wasserwacht Riesa und einem Brunnenbauer sowie Glasgravur von Wasser-Windlichtern
Korbmacher, Tischler, Klöpplerinnen & Schaubinden von Erntekränzen mit den Landfrauen
Schuhmacher-Werkstatt offen (Dresdner Straße)
Kindertrödelmarkt & Kinderschminken
Präsentation des Multikon & Landtechnik mit den Traktorenfreunden Blattersleben
Tierschau mit dem Geflügelhof & dem Geflügelzuchtverein Großenhain, dem Kaninchenzuchtverein Zabeltitz, der Schäferei Schneider und der Familie Taubenheim

 

Hinweis: Mit dem Besuch der Veranstaltung stimmen Sie zu, dass von Ihnen Fotoaufnahmen für Dokumentations- und Werbezwecke des Vereins gemacht werden können.