Der Großenhainer Bauernmarkt

Der Großenhainer Bauernmarkt

23. Großenhainer Bauernmarkt unter dem Motto „Bienenfleiß & Hummelflug“ am 7. Oktober 2018 von 10 bis 18 Uhr 

Mit dem Aufstellen der Erntekrone auf dem Hauptmarkt wird der Countdown zum Großenhainer Bauernmarkt eingeläutet. Einen Sonntag lang verwandelt sich die Innenstadt wie gewohnt in einen bunt gemischten Bauernhof. Die feierliche Eröffnung des 23. Großenhainer Bauermarktes wird der Schirmherr, Oberbürgermeister Dr. Sven Mißbach, gemeinsam mit der Sächsischen Blütenkönigin Laura I. übernehmen.

Direktvermarkter und Händler bieten eine große Auswahl an ländlichen Produkten, Geschenkartikeln oder Handwerklichem an. Auch kulinarisch reicht die Palette vom Schwein am Spieß bis zur Zuckerwatte. Darüber hinaus haben viele Geschäfte in der Innenstadt und auf dem Steinweg geöffnet. Im Mittelpunkt soll in diesem Jahr ganz besonders das Thema „Bienefleiß & Hummelflug“  stehen.

Selbstverständlich bietet der Bauernmarkt auch dieses Jahr viel mehr und auch das schon traditionelle und beliebte Kuhroulette wird nicht fehlen. Und wem das zuviel Trubel auf dem Bauernmarkt ist, der kann sich das Geschehen auch von weiter oben in Ruhe anschauen und einen Blick vom Kirchturm werfen.

Bühne Hauptmarkt

10.00 Uhr       Die Silberberg-Musikanten Dresden

11.00 Uhr        Feierliche Eröffnung mit dem Schirmherrn, Oberbürgermeister

Dr. Mißbach, und der Sächsischen Blütenkönigin, Laura I.

12.00 Uhr       Die Silberberg-Musikanten Dresden

13.30 Uhr       Schafschur

14.00 Uhr       De Erbschleicher

17.30 Uhr       Schafschur

 

KinderErlebnisWelt auf dem Neumarkt

Märchenerzählerin Verenica:

11 Uhr „Der Schäfer mit den Sternenaugen“

13 Uhr „Der Prinz und der Schweinehirt“

15 Uhr „Die Bienenprinzessin“

14 Uhr Kinder- und Jugendtanzgruppen des Super- Dance- Club e.V. aus Gröditz

17 Uhr Line Dance mit dem Super- Dance- Club e.V. aus Gröditz

Kindereisenbahn für Groß und Klein, Ponykusche & Ponyreiten

Kreativ- & Spielangebote des SkZ Alberttreff und Schachclub

Papierschöpfen mit Naturmaterial

Theatercafé & Kinderschminken mit der Spielbühne Großenhain

13 bis 18 Uhr buntes Programm in der Preusker-Bücherei u.a. mit herbstlichen Bastelangeboten, Büchertrödelmarkt, Informationen zum „Heilen mit Honig“ und Geschichten über Bienen (16 Uhr)

 

Museum Alte Lateinschule:

ab 11 Uhr geöffnet, ab 13 Uhr mit Museumscafé

Vorträge mit der Wildbienenbeauftragten Mandy Fritzsche, Dresden:

12 & 14 Uhr Vortrag „Hummeln – Bienen im Pelzmantel“

13 & 16.30 Uhr Vortrag „Die Wildbiene, das unbekannte Wesen“

15 Uhr Führung mit Musik durch die Sonderausstellung „Großenhain macht Musik – Akteure, Orte & Klänge“

Präsentation historischer Imkergeräte durch Fritz Woitaß

 

Marienkirche und Kirchplatz

Ausstellung: „Die Bäume sind die schönste Verbindung zwischen Himmel und Erde“ Fotos und Kollagen von Konrad Bittner, Großenhain

14.30 – 17 Uhr Turmbesteigung möglich

15.30 Uhr Märchenspiel „Die Bienenkönigin“ – mit Laienspielern aus Skassa-Strießen

16.30 Uhr Kuhroulette auf dem Kirchplatz

 

Schlossplatz & Schloss

multimediale Bienenwelt der Imkerei Schindler

Alpakas & Lamas im Schlossgraben; große Hüpfburg

Geschicklichkeitsparcours der Verkehrswacht

 

außerdem:

Kino: Wissenswertes & Unterhaltsames zum Thema Bienen (Kurzfilme)

Umweltzentrum Dresden mit Informations- und Aktionsangeboten

Korbmacher, Tischler, Spinnerinnen, Salzsieben für Besucher

Schaubinden von Erntekränzen mit den Landfrauen

Glasgravur von Windlichtern mit Bienenmotiven

Schuhmacher-Werkstatt offen (Dresdner Straße)

Kindertrödelmarkt & Kinderschminken

Landtechnik mit den Traktorenfreunden Blattersleben

Tierschau mit dem Geflügelzuchtverein Großenhain, dem Kaninchenzuchtverein Zabeltitz, der Schäferei Schneider und der Familie Taubenheim

 

Änderungen vorbehalten!